Donnerstag, 29. Januar 2015

Wie lange geht das noch so weiter, Tim Cook?

(Kommentar) Das ist jetzt die Frage, die sich nicht nur das Wall Street Journal stellt. Vielleicht sollte man erst gar nicht versuchen, eine Antwort darauf zu finden, weil diese Erfolgsstory schon jetzt Geschichte ist. Klar, kann Apple noch einiges draufsatteln. Aber viel interessanter wäre doch die Frage: Warum kann da keiner mehr mithalten? Sind die anderen so schlecht? Was ist mit Google, dem am meisten angefeindeten Unternehmen der Welt, vor dem - gemessen an der veröffentlichten Meinung - alle eine Heidenangst haben? Was ist mit Amazon, das aus einer ganz anderen Position heraus, die Märkte überrennt? Was ist mit Facebook? Vielleicht ist Apple gar nicht das Unternehmen, das den Weg in die Zukunft weist, sondern nur der, der zuletzt lacht, der, der die in den achtziger Jahren begonnenen Trends zu Ende bringt. (RV)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Was ist mit Microsoft? Und was ist mit Dell, HP und IBM?

Warten wir nur auf die Huaweis & Lenovos???

Raimund Vollmer hat gesagt…

Ich hatte auch an die "Microsofts" gedacht, aber ich glaube, die nächste Runde geht wieder an einen Newcomer, den wir noch gar nicht kennen.

Anonym hat gesagt…

Alibaba?

Raimund Vollmer hat gesagt…

Eher an die 40 Räuber...