Freitag, 23. Januar 2015

Cyberattacken: Am Ende bist Du ganz allein...

... erklärte jetzt auf dem Management-Gipfel in Davos den versammelten Bossen, die gekommen waren, um von ihm das Mittel gegen Hackerangriffe zu erfahren, der israelische Ex-Militär und erfahrene IT-Spezialist Nadav Zafrir. Niemand würde dem CEO eines Unternehmens wirklich helfen - und die Hacker seien den Verteidigern immer einen Schritt voraus. Eigentlich könne man nichts dagegen machen, war irgendwie sein Rat. Quelle: Business Week

Kommentare:

Besserwisser hat gesagt…

Wer attackiert wird, KANN nicht allein sein. Er hat zumindest einen Gegner um sich, egal ob Hacker, Krimineller, Terrorist oder Soldat. Oder wer auch immer ihn attackiert.

Analüst hat gesagt…

Es kämpft jeder seine Schlacht allein. Wusste schon Friedrich von Schiller…

TR hat gesagt…

Was Zafrir da von sich gibt kann man nicht ernst nehmen.
Es ist weder hilfreich noch sachlich richtig.