Donnerstag, 10. Juli 2014

Jetzt staunen auch deutsche Politiker über die Dummheit...

... der Amerikaner. Es geht dabei um die jüngsten Spionageverdachtsfälle, über die sich momentan in Deutschland die Politik mehr oder minder zu entrüsten scheint. Das Wall Street Journal schreibt in seiner deutschen Version über Äußerungen von Schäuble & Co. HIER LESEN
Derweil dieser Bericht in der englischsprachigen Ausgabe nicht zu finden ist, kann man dort eine Analyse über die deutsch-amerikanischen Beziehungen lesen. (Ob es reiner Abo-Content ist, weiß ich nicht, aber den Link dahin setzen wir trotzdem)

Kommentare:

TR hat gesagt…

Schäuble: [fühlt sich] "von den Amerikanern weniger bedroht als von manchen anderen in der Welt".

Ich frage mich, für wie viele Deutsche die deutsche Politik unter die manchen anderen fällt, und die amerikanische nicht.

Anonym hat gesagt…

Die russischen und chinesischen Spione fliegen nicht auf...
Das sind eben noch richtige GEHEIMdienstler :-)