Mittwoch, 2. Mai 2012

T-Mobile USA: Marketing-Chef geht und kommt...

... als Berater wieder zurück. Cole Brodman, der 17 Jahre lang in den USA das Mobilgeschäft der Deutschen Telekom antrieb, möchte eine Pause nehmen, die er als Berater für seinen bisherigen Arbeitgeber nutzt, um dann eine neue Herausforderung zu finden. Im zweiten Halbjahr werde T-Mobile zu neuer Aggressivität auflaufen, meint er gegenüber dem Wall Street Journal. Man werde wunderbare Smartphones im Portfolio haben, aber keines von Apple. Die Zusammenarbeit mit den Kalifornieren mache finanziell keinen Sinn. Und überhaupt und so...
Kommentar. Die Deutsche Telekom - so hört man aus dem Artikel heraus - ist auf der Suche nach einer Strategie. Derweil mehren sich in Deutschland die Gerüchte, die auf den Abschied eines wichtigen Vorstandsmitglieds hinweisen. Ob's was hilft?
Journalye-Quelle: Wall Street Journal, 1.5.2012: T-Mobile's Marketing Chief to Step Down

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

This is usually considered a fun and effective learning method in
general. The sooner you memorize some chords, the easier will be
for you to perform plenty of styles of music. The last type of chords we will discuss in
this article are spread voicings.

Visit my homepage piano chords and keys

Anonym hat gesagt…

Could I change my Chase account User ID and password? Im on the iPhone app and that i really don't think there is a way to change it on there.

my web site: moodle.colegiotorredonachama.edu.pt