Freitag, 7. Dezember 2012

Richterin Koh an Samsung & Apple: "Ist hier irgendwann mal Schluss?"

Wohl kaum. Denn beide Parteien scheinen vor Gericht es vorzuziehen, auch weiterhin aufeinander einzuschlagen. Richterin Lucy Koh hat nur noch geringes Verständnis dafür, deutete an, dass bei der Bemessung des Strafmaßes vielleicht falsch gerechnet wurde, gibt aber keiner der beiden Parteien den Vorzug.
Journalyse-Quelle: Washington Post, 7.12.2012: Apple, Samsung: Judge calls for ‘global peace’

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Nö - das ist erst der Anfang

Raimund Vollmer hat gesagt…

Wahrscheinlich haben Sie recht...