Mittwoch, 25. April 2012

Big Deal - Big Data: IBM kauft vivissimo

Big Blue meldet uns: "IBM hat eine endgültige Vereinbarung über den Kauf von Vivisimo bekannt gegeben, einem führenden Anbieter von Software für Informationszugriff und Discovery. Diese ermöglicht es Organisationen, unternehmensweit über mehrere Systeme hinweg auf große Datenmengen zuzugreifen und diese zu analysieren. Vivisimo ist ein privat geführtes Unternehmen mit Sitz in Pittsburgh, Pennsylvania (USA). Finanzielle Details wurden nicht offen gelegt. Weitere Informationen in der Originalmeldung."

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Big Deal - Noname Company

Raimund Vollmer hat gesagt…

Big Deal meint ja genau dies: Was soll's?

Anonym hat gesagt…

Warum?????? IBM hat OmniFind und Classification und Content Analytics. Die Technik haben die doch schon, Vivisimo verkauft soch garichts anderes.

Anonym hat gesagt…

Ihre Frage wird bereits im Internet diskutiert und kommentiert. Ein Beispiel siehe http://www.mwdadvisors.com/blog/2012/04/vivisimo-brings-federated-discovery-and-analysis-to-ibms-burgeoning-big-data-stack.html