Sonntag, 24. März 2013

Rück-Click 1973: 25.000 Systeme IBM /3 weltweit verkauft...



... heißt es in den IBM-Chroniken aus Rochester. Ausgestattet mit einer kleinen Lochkarte war das erste Gerät der "IBM Basisdatenverarbeitung" (so hieß die Mittlere Datentechnik bei IBM in Deutschland) im Juli 1969 angekündigt worden. Aus diesem System entwickelte sich dann die gesamte /3er Riehe (IBM /32, /34, /36 und /38). Aus dem sogenannten Datenbankcomputer, der /38, der in diesem Jahr 35 Jahre alt werden würde, entstand 1988, also vor 25 Jahren, die AS/400. 

Kommentare:

Besserwisser hat gesagt…

Tippfehler gefunden :-)
Ankündigung war 1969 (und nicht 79)
Damals wurde zunächst das Model 10 vorgestellt (Arbeitsspeicher 8 K bis 32 K)
1970 folgte Modell 6, 73 dann Modell 15

Analüst hat gesagt…

Mehr Bilder von einst:

http://www.ibmsystem3.nl/