Dienstag, 16. September 2014

Rück-Click 1994: IBM gründet eigene Division für den "Information Superhighway"

Mehrere 100 Leute sollen hier auf internationaler Basis in der Network Applications Services Division zusammenarbeiten.
Kommentar. Keine schlechte Idee, aber ein Riesengeschäft wurde es wohl eher nicht.

Kommentare:

Analüst hat gesagt…

Dazu blieb keine Zeit denn schon 1998 verkaufte IBM den gesamten Netzwerkbereich an Ma Bell

Raimund Vollmer hat gesagt…

Was ich damals - bis heute - nicht verstanden habe.

Analüst hat gesagt…

Wer versteht schon Big Blue???